Navigation

Kunterbunt – wie kommt die Farbe in unsere Welt?

Kunterbunt – wie kommt die Farbe in unsere Welt?

Prof. Dr. Rüdiger Beckhaus
Institut für Reine und Angewandte Chemie


Ich sehe was, was du nicht siehst, und das ist … Ohne Farben würde dieses Spiel nicht funktionieren. Tomaten sind rot, Gras ist grün – das ist klar. Aber warum ist eine Jeans blau? Und warum sind Farben überhaupt farbig? Was sind Farben und welche Farbe erachten wir als die schönste? Naturwissenschaftler können diese Fragen beantworten.

Vor allem Chemiker haben eine besondere Beziehung zu Farben. Sie können sie herstellen und umwandeln. Farben, so bunt wie der Regenbogen. Früher war das Färben mit Pflanzen- oder Tierextrakten die einzige Möglichkeit, bunte Kleidung herzustellen. Heute würde niemand mehr so ein Kleidungsstück anziehen. Wir haben mittlerweile die Möglichkeit, fast jede gewünschte Farbe herzustellen und alles, was uns umgibt, farbig zu gestalten. Die Vorlesung stellt euch verschiedene Farbstoffe und ihre Geschichte vor – und zeigt, dass unsere Welt ohne Farben nicht vorstellbar ist.

Moderation: NDR 1 Niedersachsen

Mittwoch, 15. September 2010
16.30 bis 17.30 Uhr
LageplanAudimax, Hörsaalzentrum

Alle SendetermineSendetermine im Lokalsender oeins
Mo. 18.10.10, 17.00 Uhr
Wh. Di. 19.10.10, 17.00 Uhr

Bild Fotos von der Vorlesung

  • Eintrittskarten Vorverkauf
  • Lageplan
  • Bücher & mehr
    • Bild Die Stadtbibliothek hat für euch in den Stadtteilbibliotheken und der Kinder- und Jugendbibliothek Büchertische zu den Vorlesungsthemen eingerichtet.
      Außerdem gibt es eine Liste mit aktuellen Buchtipps zu den Vorlesungsthemen. mehr
    #mehr ul { display:none; } <script type="text/javascript"> jQuery(function($){ $("#mehr ul").slideUp(); $("#mehr").click( function(){ $(this).children("ul").stop(true, true).slideDown(); }, function(){ $(this).children("ul").stop(true, true).slideUp(); } ); }); </script>
  • KinderUni-Vorlesungen auf DVD  
  • CHEMOL für Grundschulkinder
  • Kunst und Musik für Kids
Webmasterxviqs (kasx5ivtja.xtf7braed2ndt@uol.dea89f3) (Stand: 07.11.2019)