Navigation

Unter Wasser – mit Schnorchel, Kleber und Seidenhaus

Unter Wasser – mit Schnorchel, Kleber und Seidenhaus

Unter Wasser – mit Schnorchel, Kleber und Seidenhaus

Prof. Dr. Ellen Kiel
Institut für Biologie und Umweltwissenschaften


Unter der Wasseroberfläche ist einiges los, und vieles davon können wir mit bloßem Auge gar nicht sehen. Atemberaubend, wie es zum Beispiel der Mückenlarve gelingt, sich in reißender Strömung auf Steinoberflächen festzukleben. Oder wie sich die Köcherfliegenlarve ein Puppenhaus aus Seide spinnt. Die Tiere in den Gewässern haben spezielle Techniken entwickelt, damit sie in ihrem Umfeld überleben können. Wir beobachten gemeinsam, wie sie unter Wasser Futter bekommen und sich gegen Eis im Winter und vor dem Austrocknen im Sommer schützen. Dabei sind die Gewässerbewohner oft aufeinander angewiesen. Diese Beziehungen und Abhängigkeiten wollen wir uns genauer ansehen. So verstehen wir, wie die Tiere unter Wasser überleben – und welche Veränderungen ihres Lebensraums ihnen schaden können.

Moderation: NDR 1 Niedersachsen

Mittwoch, 1. September 2010
16.30 bis 17.30 Uhr
LageplanAudimax, Hörsaalzentrum

Alle SendetermineSendetermine im Lokalsender oeins
Mo. 4.10.10, 17.00 Uhr
Wh. Di. 5.10.10, 17.00 Uhr

Bild Fotos von der Vorlesung

  • Eintrittskarten Vorverkauf
  • Lageplan
  • Bücher & mehr
    • Bild Die Stadtbibliothek hat für euch in den Stadtteilbibliotheken und der Kinder- und Jugendbibliothek Büchertische zu den Vorlesungsthemen eingerichtet.
      Außerdem gibt es eine Liste mit aktuellen Buchtipps zu den Vorlesungsthemen. mehr
    #mehr ul { display:none; } <script type="text/javascript"> jQuery(function($){ $("#mehr ul").slideUp(); $("#mehr").click( function(){ $(this).children("ul").stop(true, true).slideDown(); }, function(){ $(this).children("ul").stop(true, true).slideUp(); } ); }); </script>
  • KinderUni-Vorlesungen auf DVD
  • Die Grüne Schule 
Webmvhtasterfazzk (katoc1nja.brapb8landt@uol.dc77ecrt5) (Stand: 21.08.2020)