Navigation

Warum es so wichtig ist, unser Wasser zu schützen

Ein Wassertropfen reist um die Welt – oder warum es so wichtig ist, unser Wasser zu schützen

Prof. Dr. Gudrun Massmann
Institut für Biologie und Umweltwissenschaften

Moderation: NDR 1 Niedersachsen

Gong: Eric (8)
Kamera: Gülpembe (9)

Wasser kommt bei uns aus dem Wasserhahn, aber wie kommt es dort eigentlich hinein? Wasser ist für uns Menschen und alle anderen Lebewesen überlebenswichtig. Zwar gibt es auf unserem blauen Planeten viel Wasser, das meiste davon ist aber salzig und für uns ungenießbar. Nur ein ganz kleiner Teil des Wassers bildet das für uns so wichtige Süßwasser.
In der Vorlesung begleiten wir einen Wassertropfen auf seiner Reise um die Welt. Wir beobachten, wie Wasser aus dem Meer verdunstet, Wolken bildet und später als Regen auf die Erde fällt. Wir untersuchen, wie der Regen im Boden versickert, dort unterirdisch als Grundwasser zwischen den Sandkörnern fließt und dabei sogar vom Boden sauber gemacht wird. An Flüssen, Seen oder Quellen kommt es wieder an die Oberfläche und setzt dort seine weite Reise zurück zum Meer fort. Die Vorlesung zeigt euch auch, wie wichtig es ist, unser Wasser zu schützen und sauber zu halten.

Mittwoch, 28. September 2011
16.30 bis 17.30 Uhr

Audimax, Hörsaalzentrum

Sendetermine im Lokalsender Oeins
Mo., 24.10.11, 17.00 Uhr
Wh. Di., 25.10.11, 17.00 Uhr

Bild Fotos von der Vorlesung

PROGRAMM 2011

Weblkmajmster (katjvy52a.brandt0oedi@uoljeja.de) (Stand: 07.11.2019)