Newsletter

Kontakt

Fachschaft Physik
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Fakultät V - Institut für Physik
D-26111 Oldenburg
Germany

+49 441 798 3476 (nicht besetzt)

+49 177 9184298 (O-Woche)

W2 1-161

Newsletter

Unser Newsletter / Our newsletter

Mit unserem monatlichen Newsletter halten wir Euch über alle vom Fachschaftsrat organisierten Veranstaltungen auf dem Laufenden, zum Beispiel teilen wir Euch auf diesem Weg den Termin für den nächsten Spieleabend mit. Um den Newsletter zu abonnieren, reicht es, in der Studiengruppe "Fachschaft Physik" auf Stud.IP eingetragen zu sein. Der Newsletter wird in Deutsch und Englisch geschrieben.

Every month, we use our newsletter to keep you up to date regarding the activities of the student's council (Fachschaftsrat Physik). To subscribe to the newsletter, it's sufficient to be registered in the community forum "Fachschaft Physik" on Stud.IP. The newsletter is written in German and in English.

Aktueller Newsletter (Stand: 03.05.2021)

**Deutsche Version**

For an English version, have a look below.

 

Liebe Physikstudierende & Co.,

das Semester ist im vollen Gange und wir haben auch wieder viele interessante Veranstaltungen für euch. Die junge Deutsche Physikalische Gesellschaft (jDPG) bietet wie schon angekündigt zwei Vortragabende der europäischen Weltraumagentur ESA an. Außerdem gibt es auch noch eine Veranstaltung um das Berufsleben in der medizinischen Physik vorzustellen, ebenfalls von der jDPG. Die Fachschaft Lehramt und die Fachschaft Physik veranstalten ein Pen & Paper Abend. Der monatliche Online-Spieleabend steht an. Außerdem würden wir uns um Rückmeldung zum Thema Online-Lehre von euch freuen!

 

**Vortragsabend der jDPG/ESA am Donnerstag den 06. und 13.05.2021 ab 16 Uhr in Zoom**

Wie bereits angekündigt veranstaltet die jDPG in Zusammenarbeit mit der ESA einen Vortragsabend, die „ONLINE Virtual tour of ESA“ von der jDPG am 06.05.2021 und am 13.05.2021 jeweils von 16:00 – 18:00 Uhr. Im Folgenden sind noch mal die Infos vom letzten Newsletter zu lesen:

Interessiert es dich, wie man Satelliten baut und testet, wie moderne 3D-Druck Techniken zum Bau von Mondbasen erprobt oder wie Rover zur Erkundung von Mond- und Marsoberflächen gebaut werden? Dann nimm Teil an der virtuellen Tour durch das European Space Research and Technology Centre (ESTEC), dem technischen Herz der europäischen Weltraumorganisation (ESA).

An zwei Terminen erhalten wir allgemeine Einblicke in die Arbeit von über 3000 Menschen aus 22 Mitgliedsstaaten und tauchen tiefer in spezielle Fachbereiche ein. Am ersten Termin geht es neben einer allgemeinen Einführung um die Themenbereiche „Satellitentests“ und „3D Druck für den Weltraum“. Am zweiten Abend berichtet die ESA über die Themen "Robotik für Mond & Mars", "Spin-offs aus der Weltraumtechnik" und “Astronautennahrung”.

Die Veranstaltung wird virtuell via Zoom und zu beiden Terminen auf Englisch stattfinden.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Um den Zoom-Link für beide Veranstaltungen zu erhalten, reicht es, sich bei einer von beiden anzumelden.

Hier geht es zur Anmeldung für die erste Veranstaltung: https://www.dpg-physik.de/veranstaltungen/2021/online-virtual-tour-of-esa

Und hier der Link zur Anmeldung für die zweite Veranstaltung: https://www.dpg-physik.de/veranstaltungen/2021/online-virtual-tour-of-esa-part-2

 

**Mit Physik in die Medizin? - Prof. Dr. Antje Knopf stellt ihren beruflichen Werdegang vor am Mittwoch, den 5. Mai 2021 von 17:30 bis 19:30 in Zoom (jDPG)**

In dieser Ausgabe von "Physiker:innen im Beruf" widmen wir uns der Medizinphysik.  Prof. Dr. Antje Knopf war bis vor kurzem in der Protonentherapie am Universitätsklinikum Groningen tätig und ist nun für die Neustrukturierung der Krebsforschung auf nationaler Ebene verantwortlich. Im Rahmen eines Zoom-Vortrages wird sie von ihrem Werdegang berichten und ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern. Im Anschluss ist eine Diskussionsrunde geplant, in der viele Fragen zur Medizinphysik und zum beruflichen Alltag in diesem Gebiet gestellt werden können! Der Vortag wird auf Englisch gehalten, ihr seid aber herzlich eingeladen auch auf deutsch Fragen zu stellen!

Hier könnt ihr euch für die Veranstaltung anmelden: https://www.dpg-physik.de/veranstaltungen/2021/mediphib

 

**Pen & Paper Vorstellung und Spieleabend der Fachschaften Physik und Lehramt am Mittwoch, den 19.05.2021 um 18 Uhr**

Du würdest den Ring in einem Tag Mordor bringen? Du gehst immer bewaffnet in dunkle Keller? Du rollst bei Horrorfilmen immer die Augen, weil sich die Protagonist:innen so dumm verhalten? Dann komm zum Pen & Paper Workshop, wo Geschichten lebendig werden! Dort werden wir verschiedene Spielsysteme vorstellen und anschließend kannst du dich entscheiden, an einem kurzen Probe-Abenteuer teilzunehmen.

Wir treffen uns am 19. Mai um 18 Uhr unter folgendem Link:

https://studconf.uol.de/b/fsl-ywj-ru0-wvh

Du brauchst nichts mitbringen: Kein Vorwissen, keine Würfel, kein Geld - nur ganz viel Spaß und deine Fantasie. Nach dem Infoabend wird eine Tauschbörse auf Stud IP entstehen, in der du dich mit tapferen Held:innen zusammenschließen kannst, um gemeinsam Abenteuer zu bestreiten.

 

**Online-Spieleabend am Donnerstag, den 20.05.2021 ab 18 Uhr im BBB**

Das Semester ist im vollen Gange und um für etwas Ablenkung zu sorgen, veranstalten wir wieder einen Online-Spieleabend. Du möchtest neue Leute kennenlernen, Spaß und Ablenkung vom Corona-Alltag haben? Wir bieten unter anderem Spiele wie „Geoguessr“, „Among us“, „Gartic Phone“, „Codenames“ und viele mehr an! Komm gerne vorbei! Hier nun auch ein direkter Link zur Veranstaltung:
https://elearning.uni-oldenburg.de/plugins.php/meetingplugin/room/index/5d8fa0a5c1576f11d65dc452b1eba234/a4cbbcc38ae270f10c9798bdaba55ba1?cancel_login=1

 

**Rückmeldung zum Thema Online-Lehre von euch**

Wir befinden uns zurzeit im dritten Corona-Online-Semester und es sieht danach aus, dass Präsenzveranstaltungen auch in diesem Semester nicht zurückkehren werden. Wie „gewohnt“ finden alle Veranstaltungen in irgendeiner Form Online statt. Dabei kann es natürlich dazu kommen, dass die Qualität von Vorlesungen, Tutorien etc. darunter leidet, oder sich auch verbessert. Wir würden gerne von euch Rückmeldung bekommen, was dieses Semester gut läuft, was nicht so gut läuft oder wo auch gerade wegen sehr schlechter Vorlesungsqualität Handlungsbedarf besteht. Sendet uns gerne eure Erfahrungen an unsere Fachschafts-E-Mail-Adresse: . Des Weiteren seid ihr immer herzlich in unserer Sitzung eingeladen, in der ihr einerseits teilnehmen könnte und andererseits über eure Erfahrung mit der Online-Lehre berichten könnt. Die Sitzung ist jeden Mittwoch von 10 bis 12 Uhr (c.t.). Ihr könnt sie unter folgendem Link finden:
https://elearning.uni-oldenburg.de/plugins.php/meetingplugin/room/index/841e781ab81312274d163d8411b3810d/a4cbbcc38ae270f10c9798bdaba55ba1?cancel_login=1

Ihr müsste keine Angst haben, wir werden eure Namen nicht veröffentlichen. Die studentischen Vertreter der Fachschaft Physik sind die einzigen, die eure E-Mails erhalten werden.

 

Wir hoffen, dass wir euch zahlreich in unseren Veranstaltungen sehen!

Bis dahin und bleibt gesund,

Euer Fachschsaftsrat Physik

 

 

English version

 

Dear Physics students & Co.

Right now we are in the middle of the semester and we want to present you some interesting events for this month. The „junge Deutsche Physikalische Gesellschaft“ (jDPG) offers two lecture evenings holded by the „European Space Agency“ (ESA). Also, there is a presentation about working as a physician in Medicine presented by the jDPG too. The student council of physics and teaching created a Pen & Paper evening. And as every month there is our Online-Game-Evening. Finally, we are excited to hear your opinion about studying online.

 

**Lecture Evening by the jDPG and ESA on Thursday, 6th and 13th May 2021 from 4 pm to 6 pm on Zoom**

As announced in the last newsletter, the jDPG in cooperation with the ESA prepared these two events on Thursday 6th and 13th May from 4 pm to 6 pm on Zoom. In the following paragraphs you find a description of these evenings:

Are you interested in building and testing satellites, 3D-print-techniques for building bases on the moon, or how to build Rover for exploring the surface of the moon or the mars? Then take part on the virtual tour through the European Space Research and Technology Centre (ESTEC), the technical heart of the European Space Agency (ESA).

On these two days, you get a general view of the work of 3000 people from 22 member states and you will have a look at various special fields. On the first evening, the topics are „Testing satellites“ and „3D-print in space“. On the second evening, the ESA will hold a presentation about „Robotics for Moon & Mars“, „Spin-offs of space technology“ and „Food for astronauts“.

The event is in Zoom and will be in English. You need to sign in for this event. You just need to sign in for one of these days to get the link for both days.

Here you can sign in for the first event: https://www.dpg-physik.de/veranstaltungen/2021/online-virtual-tour-of-esa

And here you can sign in for the second event: https://www.dpg-physik.de/veranstaltungen/2021/online-virtual-tour-of-esa-part-2

 

**“Physics in Medicine?“ – Prof. Dr. Antje Knopf presents her professional background on Wednesday 5th May 2021 from 5:30 pm to 7:30 pm in Zoom (jDPG)**

In this event, you will get more knowledge about working in medical physics. Prof. Dr. Antje Knopf worked in the special field „ Proton therapy“ at the University Hospital Groningen. Now she is responsible for restructuring cancer research in Germany. In her presentation, she will tell something about her professional background. Afterward, there will be time for discussions and questions regarding the work in medical physics. The presentation will be held in English but of course, you are free to ask questions in German if you want!

Here you can sign in for the first event: https://www.dpg-physik.de/veranstaltungen/2021/mediphib

 

**Pen & Paper Presentation and Game evening by the student council of physics and teaching on Wednesday 19th May 2021 from at 6 pm on BBB**

Have you ever dreamt of bringing the ring to Mordor? Are you always going armed in a dark basement? Are you annoyed of scary movies, because the main characters just behaving stupidly? Then come to the Pen & Paper Workshop where stories come alive! We will present you some game systems and afterward, you can thinking about taking part in a rehearsal adventure.

We will meet on Wednesday the 19th Mai 2021 at 6 pm under this link:

https://studconf.uol.de/b/fsl-ywj-ru0-wvh

You don’t need to bring anything: No knowledge, no dices, no money, just a lot of fun and fantasy! After we gave you all information you need, we will create a swap meet on StudIP where you can connect with other brave heroes and start an exciting adventure!

**Online-Game-Evening on Thursday 20th May 2021 on BBB**

We want to distract you from your daily routine with an Online-Game-Evening! Are you interested in meeting new people and forgetting the pandemic for an evening? Then come around, we offer you games like „Geoguessr“, „Gartic Phone“, „Codenames“, „Among us“, „skribbl.io“ and much more! Just come around! Here is the link to BBB: https://elearning.uni-oldenburg.de/plugins.php/meetingplugin/room/index/5d8fa0a5c1576f11d65dc452b1eba234/a4cbbcc38ae270f10c9798bdaba55ba1?cancel_login=1

 

**Your feedback about studying online**

Right now we are in our third semester with Corona and it is really unlikely that we will have some lectures at the university this semester. As „usual“ all lectures are online and there could be that some lectures or exercises are not as good as they should be. We want to have some feedback from you on what you like and don’t like about studying online. Just send your experiences to our mail address: . Also, you are always free to join our meeting every Wednesday from 10 am to 12 pm (c.t.). You can find our meeting here: https://elearning.uni-oldenburg.de/plugins.php/meetingplugin/room/index/841e781ab81312274d163d8411b3810d/a4cbbcc38ae270f10c9798bdaba55ba1?cancel_login=1

Don’t be scared we are not publishing your name. The only one who read your emails is the student council of physics.

 

We hope to see a lot of you at our upcoming events!

Best wishes and take care

Your student council of physics.

(Stand: 19.07.2021)