Navigation

Informationen und FAQ (deutsch)

Was ist die O-Woche?

Die Orientierungswoche (kurz: O-Woche) soll allen neuen Studierenden in Form diverser Informationsveranstaltungen und sozialer Aktivitäten den Einstieg ins Studium erleichtern.

Auch der Fachschaftsrat Physik bietet zahlreiche Informationsveranstaltungen für euch an, damit ihr den Studienstart erfolgreich meistert. Dazu zählen zum Beispiel die Stundenplanhilfe, Campusführungen und vieles mehr. Natürlich dürft ihr uns auch mit Fragen löchern, zu denen wir gerne Rede und Antwort stehen. 

Neben den Informationsveranstaltungen gibt es auch eine Reihe sozialer Veranstaltungen, bei der ihr andere Studierende, aber insbesondere auch eure Kommilitonen im ersten Semester kennen lernen könnt. Wir werden zusammen frühstücken und grillen, einen Spieleabend veranstalten, in die Kneipe gehen und zusammen einen Film schauen. Außerdem fahren wir am Ende der O-Woche (von Freitag bis Sonntag) mit Euch an die Nordsee, wo weiterhin Spiel und Spaß auf Euch warten.

Wie finde ich mich am Campus Wechloy zurecht?

Ausgehend von der Bushaltestelle "Carl-von-Ossietzky-Straße" schaut ihr direkt auf eine Treppe, die zum Haupteingang des Uni-Campus führt. Hinter dem Haupteingang findet ihr das Foyer vor, in dem sich neben der Rezeption auch die Cafeteria am Campus Wechloy befindet. Nehmt ihr eine der Treppen, die vom Foyer aus nach unten führen, findet ihr euch im Essensbereich der Mensa wieder, der außerhalb der Mittagszeit auch als Arbeitsbereich genutzt werden kann. Der Eingang zu Mensa in der Mittagszeit befindet sich übrigens vom Haupteingang links. An der rechten Treppe befindet sich dann der Ausgang. Wenn ihr rechts an der Cafeteria am Ausgang der Mensa vorbei die kleine Treppe nach oben geht, befindet Ihr Euch auf der sogenannten Ringebene, die alle Fachbereiche miteinander verbindet und auf der sich fast alle Räume befinden, die ihr als Erstsemester brauchen werdet. Insbesondere sind hierbei der Eingang zur Bibliothek sowie die Arbeitsplätze hervorzuheben, die sich entlang der Ringebene befinden.

Essenziell zur Orientierung ist die Kenntnis des Systems zur Raumnummerierung in Wechloy. Dabei sind die Raumnummern in Wechloy immer nach dem folgenden Schema aufgebaut: [Fachbereich] [Stockwerk]-[Raumnummer], also zum Beispiel das O-Wochen-Büro in W02 1-143: Fachbereich 02 (Physik), Stockwerk 1 (Höhe der Ringebene), Raumnummer 143. W1 bis W4 sind alle über die Ringebene, sowie durch Außentüren zugänglich und hinreichend gut ausgeschildert.

Unter dem Link https://uol.de/campus-wechloy/ findet ihr auch einen Lageplan vom Campus Wechloy.

Dort ist auch beispielsweise der Experimentierhörsaal W32 markiet. Zu diesem kommt ihr von der Ringebene am einfachsten, wenn ihr den Treppenaufgang kurz vor den Abschließschränken der Bereichsbibliothek nach unten nimmt und dann draußen in Richtung Küpkersweg läuft. Von da müsst ihr nur noch über die Straße. Der Hörsaal befindet sich dann rechts.

Viel Glück!

Wie kommuniziere ich mit anderen Erstis?

Dafür haben wir Ersti-Gruppen auf Facebook eingerichtet, also gleich Mitglied werden!
https://www.facebook.com/groups/3028188570556647/

Zusätzlich gibt es noch WhatsApp-Gruppen mit anderen Erstis zusammen. Infos dazu bekommt ihr, wenn ihr das Hilfe-Telefon mit der Nummer "+491781400201" hinzufügt und uns eine Nachricht schreibt.

Was ist der Fachschaftsrat (FSR)?

Der Fachschaftsrat Physik ist die Vertretung aller Studierenden der Fachrichtungen Physik an der Universität Oldenburg. Dazu zählen Physik (Fach-Bachelor, Zwei-Fach-Bachelor, Master), Engineering Physics (Bachelor, Master), Physik / Technik / Medizin (Bachelor, Master), sowie der Master Hörtechnik und Audiologie, die „Postgraduate Programmes Renewable Energy“ (PPRE), sowie der „European Wind Energy Master“ (EWEM). 

Wir sind euer erster Ansprechpartner bei Fragen und Problemen. Viele Fragen können wir direkt beantworten, bei Fragen oder Problemen, zu denen wir gerade keine Antwort oder Lösung wissen, kümmern wir uns darum, diese schnellstmöglich in Erfahrung zu bringen.

Der Fachschaftsrat Physik wird jedes Jahr aus Studierenden aller Fachrichtungen und Semester in der Physik gewählt und ist für diese Wahlperiode im Amt. Wir betreiben Gremienarbeit, veranstalten jeden Monat Aktionen und vertreten eure Anliegen und Interessen gegenüber der gesamten Universität - seien es die Lehrenden oder das Studentenwerk, wir setzen uns dafür ein, dass euer Studium euch für immer in guter Erinnerung bleibt!

Was ist die Fachschaft?

Die Fachschaft bezeichnet die Gesamtheit aller Studierenden des Fachbereichs Physik. Wenn du also Physik, Engineering Physics, Physik / Technik / Medizin, Hörtechnik und Audiologie, PPRE oder EWEM studierst (egal, ob im Bachelor oder Master), bist du automatisch ein Teil der Fachschaft Physik! 

Die Fachschaft (also die Studentenvollversammlung) wählt einmal im Jahr den Fachschaftsrat, welcher sich aus Studierenden aller Fachrichtungen innerhalb der Physik zusammensetzt und die Interessen der Studierenden auf Universitätsebene vertritt.

Was und wo ist der Fachschaftsraum?

Als Treffpunkt für Physikstudierende aller Art dient der Fachschaftsraum W2-1-161 (nicht zu verwechseln mit dem großen Hörsaal W3-1-161) am Campus Wechloy. Hier könnt ihr es euch auf den gemütlichen Sofas bequem machen, nette Gespräche führen, das ein oder andere Spiel spielen oder einfach nur eine Tasse Kaffee trinken. Besetzt ist dieser Raum in der Regel nur während der Sitzung des Fachschaftsrats, die einmal pro Woche in diesem Raum stattfindet.
Den Fachschaftsraum findet ihr, wenn ihr vom Haupteingang aus an der Rezeption vorbei die erste Treppe nach oben geht und direkt nach rechts in den Gang einbiegt. Schon nach wenigen Metern findet Ihr auf der linken Seite den Fachschaftsraum, der sich allein durch die Türdekoration von den benachbarten Räumen abhebt.

Wie funktioniert das WLAN an der Uni?

Um euch im WLAN der Uni anzumelden, müsst ihr lediglich euren Unikontonamen (z.B. abcd1234) und euer Passwort für das WLAN eduroam eingeben. Meldet ihr euch direkt mit dem vollständigen Kontonamen (z.B. abcd1234@uol.deij6yj) an, so könnt ihr überall wo es eduroam gibt, das WLAN nutzen, so auch z.B. im Piushospital und an vielen anderen Unis im Inland sowie einigen im Ausland.

Mehr Infos zur Einrichtung, sowie ausführliche Anleitungen gibt es hier:  https://uol.de/itdienste/services/netzzugang/

Wo bekomme ich Hilfe bei weiteren IT-Problemen?

Hierfür gibt es eine spezielle Beratung an der Uni: Die IT-Beratung. Diese befindet sich in Wechloy am Eingang der Bereichsbibliothek direkt rechts neben der Ausleihe. Offen hat die IT-Beratung für gewöhnlich montags bis freitags von 12 bis 14 Uhr. Hier könnt ihr beispielsweise vorbeikommen, wenn trotz der Anleitung, die Einrichtung des WLAN einfach nicht funktionieren will. Allgemein hilft euch die IT-Beratung gerne bei allen Problemen, die das Campus-Leben angehen (Passwort vergessen, TAN-Liste, etc.).

Die genauen Öffnungszeiten findet ihr unter: https://uol.de/itdienste/kontakt/it-beratung/

Wo kann ich essen (Mensa)?

Sowohl am Campus Wechloy, als auch am Campus Haarentor gibt es eine Mensa. Diese bieten von 11:30 Uhr bis 14 Uhr warmes Essen an. Außerdem gibt es an beiden Standorten jeweils eine Cafeteria, die schon ab 8 Uhr geöffnet hat. Dort gibt's Brötchen, Getränke, Kaffee, usw... Nachmittags ab 15 Uhr gibt's auch frisch gebackene Pizza in der Cafeteria Wechloy, falls die Lern-Session mal länger dauert.

Der Weg zum Campus Haarentor ist zwar weit, aber da die Auswahl an Essen mit vier separaten Essensausgaben (Standard/Veggie/Culinarium/Pizzastation) viel größer ist, kann sich der Weg lohnen. Das jeweilige Angebot für den Tag könnt ihr sowohl auf der Website als auch auf Stud-IP nachvollziehen.

Sämtliche Öffnungszeiten findet ihr hier: http://www.studentenwerk-oldenburg.de/de/gastronomie/91-mensa-service/196-mensa-oeffnungszeiten.html

Was ist Stud.IP und wie verwende ich es?

Stud.IP ist das Lernmanagementsystem der Uni Oldenburg. Indem ihr euch mit eurem Uni-Account (Format abcd1234) anmeldet, könnt ihr euer Postfach und euren Stundenplan verwalten. Außerdem laufen die Prüfungsanmeldungen, die Notenvergabe, die Anmeldung bei den Gruppenarbeitsräumen und vieles mehr über dieses System.

Falls ihr mehr Infos benötigt, könnt ihr die allgemeine Stud.IP Einführung in der O-Woche besuchen, das Einführungsvideo im Internet anschauen oder zu unserem Vortrag am Mittwoch in der O-Woche zur Stundenplanerstellung in Stud.IP kommen.

Was erwartet mich auf der Ersti-Fahrt?

In der Kurzfassung: Spiel, Spaß und nette Leute!
 

In der etwas längeren Fassung: Am Ende der O-Woche fahren wir mit euch an die Nordsee. Dort könnt ihr eure Kommilitonen im ersten Semester, sowie die Mitglieder des Fachschaftsrats in entspannter, geselliger Atmosphäre kennen lernen. Wir werden zusammen Spiele spielen, am Strand die Sonne genießen und die Mutigen unter euch können sich auch in der Nordsee vergnügen. Aus rechtlichen Gründen könnt ihr leider nur mitfahren, wenn ihr bereits 18 Jahre alt seid.
 

Die Fahrt kostet 15€ exklusive Getränke, ihr solltet euer Semesterticket, Badesachen, Bettwäsche und Handtuch mitbringen. Anmelden könnt ihr Euch bis Donnerstagabend im O-Wochen-Büro.
 

Wo gilt das Semesterticket?

Wo das Semesterticket gilt, findest du heraus, indem du dein Semesterticket einfach mal umdrehst. Allgemein gilt es im gesamten VBN-Bereich im Regionalverkehr.

Besonders interessant ist vielleicht, dass es auch für den IC/EC zwischen Bremen, Oldenburg und Norddeich gilt.

Alle Strecken, sowie mehr Informationen, findest du unter folgenden Links:
http://www.dein-semesterticket.de/alles-zum-ticket/streckennetz/
https://asta-oldenburg.de/landesweites-semesterticket/

Wo gibt es die T-Shirts von der Fachschaft zu kaufen?

Die T-Shirts mit unserem Logo könnt ihr entweder bei den Sitzungen des Fachschaftsrats im Fachschaftsraum kaufen (Sitzungszeiten sind sowohl auf unserer Homepage, als auch als Aushang an der Tür des Fachschaftsraums, sowie unserem Info-Brett zu finden) oder bereits während der O-Woche in unserem O-Wochen-Büro (Raum W2 1-143) erwerben. Falls ihr es nicht zum Sitzungstermin schafft, könnt ihr auch jederzeit ein Mitglied des Fachschaftsrats nach einem T-Shirt fragen oder zur Terminabsprache eine Mail an den Fachschaftsrat schreiben (fspwghysik@uoxzhl.dioebk7+l). Ein T-Shirt kostet 15€.

Wie kann ich Bücher aus der Bibliothek ausleihen?

Um Literatur aus der Bibliothek auszuleihen (egal, ob in der Zentralbibliothek in Haarentor oder der Bereichsbibliothek Wechloy), benötigst du einen Bibliotheksausweis. Dieser dient gleichzeitig als Ausleihkarte, Guthabenkarte für Drucker und Kopierer, sowie Schlüsselkarte zu den Spinds. 

Um einen Bibliotheksausweis zu beantragen, musst du zur Zentralbibliothek in Haarentor und an der Information ein Formular ausfüllen. Wichtig: Du musst zum Zeitpunkt der Antragstellung volljährig sein, sonst muss ein Erziehungsberechtigter zusätzlich unterschreiben. Sobald du den Ausweis erhalten hast, kannst du die Spinds benutzen, Bücher ausleihen (einfach zum Schalter mit dem Schild „Ausleihe“ gehen, Buch und Ausweis zeigen, fertig) und auch online Bücher reservieren, falls Du in der folgenden Woche ein Buch benötigst, aber nicht in der Uni bist, um es jetzt schon auszuleihen.

Wie kann ich etwas an der Uni drucken?

Zum Drucken in der Bibliothek benötigt ihr einen Bibliotheksausweis (siehe dazu die Frage „Wie kann ich Bücher aus der Bibliothek ausleihen?“). Diesen könnt ihr am Automaten (in Wechloy bei den Kopierern im Eingangsbereich der Bibliothek) mit Guthaben aufladen und dieses Guthaben für Kopien, Ausdrucke und Scans verwenden. Eure Protokolle aus dem Grundpraktikum könnt ihr kostenlos am Drucker im Grundpraktikum ausdrucken, dazu solltet ihr jedoch einige Minuten früher zu eurem Praktikumstermin kommen. Näheres dazu werdet ihr aber auch in der Einführung ins Grundpraktikum erfahren.

Für den Druck in der Bibliothek wählt ihr einfach den richtigen Drucker (schwarz-weiß oder in Farbe) aus, gebt eure Ausweisnummer an und geht dann zum Drucker, steckt die Karte in das dafür vorgsehene Teminal und befolgt die Anweisungen.

Mehr Infos unter: http://www.bis.uni-oldenburg.de/ausleihen-und-bestellen/mein-bibliothekskonto-verwalten/anmelden/

Was ist der CIP-Raum (Computerraum)?

Der CIP-Raum am physikalischen Institut hat die Raumnummer W2 2-249 und ist allen Studierenden frei zugänglich (sofern gerade keine Veranstaltung in dem Raum stattfindet, was Ihr einfach über den an der Tür einsehbaren Belegungsplan feststellen könnt). Dort befinden sich 18 PCs, an denen Ihr zum Beispiel die Protokolle für das Grundpraktikum schreiben könnt (alle dafür nötigen Programme sind auf den Rechnern installiert), oder Recherche für Hausarbeiten, Übungszettel etc. betreiben könnt. Bitte beachtet dabei die im Raum ausgehängten Nutzungsregeln, damit auch Eure Kommilitonen weiterhin den Raum einschränkungsfrei nutzen können. An den PCs könnt Ihr zunächst das gewünschte Betriebssystem (Windows oder Linux) auswählen und Euch dann mit Euren Nutzerdaten (Benutzername im Format abcd1234 und Passwort) anmelden. Ähnliche Räume findet ihr auch z.B. in den Räumen der Mathematik oder Chemie und in der Bibliothek. Diese sind ebenfalls frei zugänglich, jedoch sind nicht zwingend alle Programme, die ihr während eures Physikstudiums benötigt, auf diesen Rechnern installiert.

Was ist das Prüfungsamt?

Das Prüfungsamt (P-Amt) berät bei Prüfungsangelegenheiten. Das Amt befindet sich im StudierendenServiceCenter (kurz: SSC, Gebäude A12 am Campus Haarentor hinter dem Hörsaalgebäude A14). Alle Prüfungen werden im Prüfungsamt eingereicht und die Noten von hier aus in StudIP eingetragen. Wichtig ist das Prüfungsamt vor allem, wenn man krankheitsbedingt nicht an einer Klausur teilnehmen kann und sich dafür krankmelden möchte - und sollte! Jedes Studienfach hat hier einen eigenen Berater, für die Beratung im Bereich der Physik steht hierbei Susanne Osterkamp zur Verfügung. Eine Liste mit allen Beratern und den Studiengängen, für die sie zuständig sind, findet man direkt im Prüfungsamt.

Mehr Infos (z.B. Öffnungszeiten) findet ihr hier: https://uol.de/pruefungsamt/
Kontakt zu Frau Osterkamp gibts hier: https://uol.de/index/personen/?username=SOsterkamp&iframe=ja&iframe=ja

Was ist die Prüfungsordnung und wo finde ich sie?

Die Prüfungsordnung legt die Rahmenbedingungen für die Prüfungen fest. Also die Regeln für das Studium, welche Prüfungen zu absolvieren sind, welche Prüfungsformen möglich sind, und vieles mehr. Es lohnt sich, da mal reinzuschauen, auch wenn es eher trocken wirkt.
Dabei gibt es immer eine allgemeinen Teil der Prüfungsordnung, der in der Regel für die ganze Fakultät 5 gilt, und einen fachspezifischen Teil, der nur für ein Studienfach gilt und in dem auch die möglichen Prüfungsformen in euren Modulen festgeschrieben sind.

Gut zu wissen: Es gilt das ganze Studium die Prüfungsordnung, zu der man sich eingeschrieben hat. Es ist aber möglich, freiwillig in eine neuere Prüfungsordnung zu wechseln.

Falls ihr Fragen zur Prüfungsordnung habt, sprecht am besten ein Mitglied des Faschaftsrats an.

Die Prüfungsordnungen gibts unter folgendem Link, einfach durch klicken: https://uol.de/studium/pruefungen/

Was ist das Immatrikulationsamt?

Das Immatrikulationsamt (oder I-Amt) befindet sich im StudierendenServiceCenter (SSC, Gebäude A12) am Uhlhornsweg (hinter dem Hörsaalgebäude A14). Es informiert und berät euch zu Themen wie Bewerbung und Zulassung zum Studium und nimmt die Einschreibung vor. Sie beraten euch auch zu studentischen Angelegenheiten wie Rückmeldung, Beurlaubung, Gebühren und Beiträgen.

Mehr Infos gibts hier: https://uol.de/immatrikulationsamt/

Was ist das BAföG-Amt?

Um die Chancengleichheit zu erhöhen und jedem das Studium zu ermöglichen, wurde das BAföG (Bundesausbildungsförderungsgesetz) eingeführt. Hierbei handelt es sich um eine finanzielle Förderung nach dem Prinzip: 50% Darlehen, 50% Zuschuss, die jedem nach bestimmten Kriterien in einer bestimmten Höhe zusteht. Im BAföG-Amt nehmen die Sachbearbeiterinnen deine Anträge entgegen und bearbeiten sie. Außerdem beraten sie dich zu allen Fragen rund um die Ausbildungsförderung, auch in unübersichtlichen Fällen.

Interessant zu wissen: Du kannst einen formlosen Antrag auf BAföG stellen (ca. 5 Zeilen sind dort auszufüllen). Dies garantiert dir, dass du sobald du alle Formulare ausgefüllt hast, ab dem Zeitpunkt dieses Antrages dein BAföG bekommst.

Mehr Infos: https://www.studentenwerk-oldenburg.de/de/finanzierung/bafoeg.html

Wie finde ich eine Wohnung in Oldenburg?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, in Oldenburg an eine Wohnung zu kommen:

- Studentenwohnheime gibt es vom Studentenwerk Oldenburg und von anderen Trägern (Hermann-Ehlers-Haus, Kolping Jugendwohnen Oldenburg, Oscar-Romero-Haus, ...)

- Für internationale Studierende gibt es eine Privatzimmervermittlung

- Auf schwarzen Brettern (z.B. auf Stud.IP oder echte Bretter in der Uni) wird man schnell fündig

- Oder ihr schaut euch einfach auf dem freien Wohnungsmarkt um, z.B. auf WG-Gesucht.de, bei GSG Oldenburg, Home Company Oldenburg, Mox online oder bei der Nordwest-Zeitung.

Was ist der AStA?

Im Allgemeinen Studierendenausschuss, dem AStA, nehmen wir Studierende das Recht zur Mitbestimmung unserer Angelegenheiten an der Hochschule wahr.

Alle Studierenden der Universität Oldenburg wählen einmal jährlich im Januar z. T. parteinahe Listen in unser Studierendenparlament (StuPa), das als Legislative der Verfassten Studierendenschaft fungiert. Alle Studierende sind automatisch Mitglied der Verfassten Studierendenschaft.

Der AStA bildet schließlich die „Regierung“ der Studierenden und ist das exekutive Organ der Verfassten Studierendenschaft. Er vertritt die Studierenden nach außen und betreibt Hochschulpolitik, indem er sich mit seinen Referaten um Themen wie Semesterticket, Rechts- und BAFöG-Beratung, politische Bildung, Kultur auf dem Campus oder Ökologie kümmert.

Infos findest du unter: https://asta-oldenburg.de

Was ist die Fahrradselbsthilfewerkstatt?

Die Fahrradselbsthilfewerkstatt bietet den Studierenden die Möglichkeit, ihr kaputtes Fahrrad selbst zu reparieren. Werkzeug, Kleinteile (normale Ladenpreise) und Gebrauchtteile sind vorhanden. Außerdem sind stets fahrradinteressierte Studierende vor Ort, die dir bei Schwierigkeiten mit der Reparatur helfend zur Seite stehen.

Öffnungszeiten und Infos gibts hier: http://www.asta-oldenburg.de/fahrradselbsthilfe/

Was ist die Antwort auf die Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest?

42


Meine Frage wurde nicht beantwortet, wo bekomme ich Hilfe?

Für Fragen stehen wir in jeder Fachschaftssitzung zur Verfügung (Zeiten siehe Startseite), auch außerhalb der Sitzungen findet man oft Mitglieder des Fachschaftsrats in unserem Raum (W02 1-161), die Fragen beantworten können. Solltet ihr es einmal nicht zu der Sitzung schaffen, könnt ihr uns auch eine Email schreiben. Dringende Emails werden innerhalb von 48 Stunden oder weniger beantwortet. 

Sollten wir einmal nicht wissen, wie die Antwort auf eure Frage lautet, kennen wir auf jeden Fall jemanden, der sie weiß!

Wenn Du akute Hilfe brauchst, kannst du auch beim Hilfe-Telefon anrufen: "+49 178 1400201"

Weq5utbmasq4teretiyn (interpzr0jnettmry@uol.dbknew+mg) (Stand: 03.12.2019)