Orientierungswoche

Kontakt

Fachschaft Mathematik und Elementarmathematik

0441 798 3228

W01 1-118a

Sprechstunden

Jederzeit nach Vereinbarung

Fachschaftssitzung

Mittwochs ab 16:15 Uhr
(in der Vorlesungszeit)

Social Media

Facebook   Instagram   Stud.IP

 

mehr

Helferinnen und Helfer gesucht!

Du bist bereits mindestens im zweiten Hochschulsemester an der Uni Oldenburg? - Dann suchen wir dich als Helferin oder Helfer für die Orientierungswoche!

mehr

Orientierungswoche

Orientierungswoche

Wo ist W3 1-161?

Woher bekomme ich meinen Stundenplan?

Ist das Mathestudium schwer?

 - Jede Studienanfängerin und jeder Studienanfänger, immer

Solche und ähnliche Fragen hat sich bestimmt jeder Studienanfänger oder jede Studienanfängerin schon einmal gestellt, denn ein Studium kann zu Beginn sehr verwirrend sein und die Orientierung fällt am Anfang oft schwer, da so viel Neues auf einen zukommt. Damit du von Anfang an den Durchblick hast, sind wir – die Fachschaft Mathematik und Elementarmathematik – in der Orientierungswoche für alle Erstsemester der Mathematik und Elementarmathematik da und vereinfachen dir deinen Start ins Studium!

Überblick: Die Orientierungswoche

Für Studienanfängerinnen und Studienanfänger beginnt das erste Semester mit einer Orientierungswoche zum Studieneinstieg vom

12. bis 16. Oktober 2020.

Die Fachschaft Mathematik und Elementarmathematik hat ein großes Programm zusammengestellt, um dich bei deinem Einstieg in das Mathematik- bzw. Elementarmathematik-Studium zu unterstützen!


Herzlich Willkommen im Studium!

Wir freuen uns, euch im Mathematik- oder Elementarmathematikstudium bei uns an der Carl von Ossietzky Universität begrüßen zu dürfen! Wir möchten euch gerne uns sowie die beiden Uni-Standorte ein bisschen näher vorstellen. Schön, dass ihr mit dabei seid!


Unser Programm für die Orientierungswoche 2020

Wir freuen uns, dich in der Orientierungswoche bei uns begrüßen zu dürfen und haben ein vielfältiges Programm zusammengestellt, um dich beim Einstieg in dein Studium zu unterstüezen!


Wie kann ich am Programm teilnehmen?

Leider ist die Anmeldefrist bereits am 10. Oktober abgelaufen.

Du kannst uns natürlich eine E-Mail schreiben und uns deine Situation schildern, aber wir können dir nicht versprechen, dass wir dich noch unterbringen können:

Veranstaltungen ohne Anmeldung

Nicht alle unsere Veranstaltungen sind anmeldepflichtig. Schau doch einfach mal im Programm, ob du etwas findest!

zum Programm

Wie kann ich mich abmelden oder meine Anmeldedaten ändern?

Wir können zwar nicht garantieren, dass wir deinen Änderungswunsch noch berücksichtigen können, aber auf einen Versuch kommt es an - schreib uns einfach eine Mail:

Angebote für Master-Erstis

Natürlich sind alle unsere Angeboten auch für Studierende, die mit dem Masterstudium beginnen. Wir sorgen dafür, dass auch hier Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner, die bereits im Master studieren, vor Ort sind, und Antworten auf eure Fragen finden können.

Ihr habt gar keine Fragen, weil ihr schon wisst, wie alles läuft? - Kommt doch trotzdem vorbei! Ihr lernt andere Mitstudierende kennen und habt sicher trotzdem viel Spaß.

Darüber hinaus gibt es spezielle Angebote für Master-Studierende:

Fachvorstellung Master of Education

Sprechstunde zur Klärung von Fragen

Prof. Dr. Astrid Fischer

13.10.2020 | ab 11 Uhr

zum Meeting-Raum

Fachvorstellung Master of Education

Sprechstunde zur Klärung von Fragen

Prof. Dr. Andreas Stein

13.10.2020 | 11:00 - 12:00 Uhr

zum Meeting-Raum

Fachvorstellung Master of Science

Sprechstunde zur Klärung von Fragen

Prof. Dr. Andreas Stein

13.10.2020 | 11:00 - 12:00 Uhr

zum Meeting-Raum

Anreise

Unser Programm der Orientierungswoche findet überwiegend am Campus Wechloy der Universität statt.

Campus Wechloy, Bereich Mathematik

Dort angekommen, findet ihr im Eingangsbereich bereits einen Aufsteller, der euch zu uns führen wird!

Anreise mit dem Fahrrad

In Oldenburg - der Fahrradhauptstadt Deutschlands[Quelle] - und vor allem in Zeiten der Klimakrise ist das Verkehrsmittel der Wahl natürlich das Fahrrad.

Während der Campus Haarentor an der Kreuzung von Ammerländer Heerstraße und Uhlhornsweg sowohl leicht zu erreichen wie auch zu finden ist, versteckt sich der Campus Wechloy etwas weiter westlich.

Vom Campus Haarentor, aus Richtung Innenstadt bis aus Richtung Dietrichsfeld

Kommt ihr aus Richtung Innenstadt oder dem Gebiet zwischen Innenstadt und Dietrichsfeld, dann fahrt zunächst auf die Ammerländer Heerstraße und diese hoch in Richtung Nordwesten, bis ihr zum Campus Haarentor gelangt.

Von dort aus folgt ihr der Ammerländer Heerstraße weiter. Ihr biegt hinter dem Supermarkt auf der rechten Seite nach links in den Drögen-Hasen-Weg ab. Diesem folgt ihr, bis ihr kurz hinter der Straße „Hartenscher Damm” zur linken und den Volleyball-Plätzen auf der rechten Seite rechts in einen gepflasterten Weg einbiegt, welcher euch direkt zur Uni führt. Vor dem Gebäude sind viele Fahrradparkplätze sowie ein großer Hintereingang des Gebäudes, der aber ebenfalls direkt ins Foyer führt.

Aus Richtung Bloherfelde, Eversten

Aus vom Campus Wechloy gesehen südlicher Richtung kommend, fahrt ihr zunächst Richtung Norden bis zur Bloherfelder Straße. Von dieser biegt ihr in die Straße „Hartenscher Damm” ein, welcher ihr durchgehend folgt. Am Ende befindet sich die Kreuzung mit dem Drögen-Hasen-Weg, in welchen ihr links abbiegt. Bereits nach wenigen Metern hinter den Volleyballplätzen zur Rechten findet ihr auf der gleichen Seite einen gepflasterten Weg, der euch direkt auf die Uni zuführt. Vor dem Gebäude sind viele Fahrradparkplätze sowie ein großer Hintereingang des Gebäudes, der aber ebenfalls direkt ins Foyer führt.

Aus Richtung Wechloy, Wehnen, Bad-Zwischenahn

Kommt ihr aus nord-westlicher Richtung, so fahrt auf die Ammerländer Heerstraße und folgt dieser in Richtung Süden. An der Kreuzung mit einem Bekleidungsgeschäft auf der rechten Seite biegt ihr rechts in den Küpkersweg ein, welchem ihr bis über die Bahnschienen folgt. Seht ihr auf der rechten Seite ein großes weißes Gebäude (W32), dann kommt bald auf der linken Seite ein kleiner, gepflasterter Weg, welcher euch direkt zum Campus-Innenhof führt. Am Innenhof befinden sich bereits diverse Fahrradparkplätze, überquert ihr den Innenhof so findet ihr weitere auf der linken Seite.

Der Eingang des Gebäudes mit einer Glasfront bis zum Fußboden führt euch direkt ins Foyer.

Fahrradparkplätze

An vielen Stellen am Campus Wechloy gibt es kleinere Fahrradparkplätze, auf der abgebildeten Karte haben wir euch in blau die größten und wichtigsten eingezeichnet: Am Haupteingang, am Nebeneingang am Mathematik-Bereich, im Innenhof, vor W32, vor dem Physik-Bereich sowie vor dem Gebäude W16A.

Abkürzung gefällig?

Wer Lust auf ein kleines Abenteuer hat, der kann sich ja mal an der folgenden Abkürzung zwischen dem Campus Haarentor und dem Campus Wechloy probieren:

Den Campus Wechloy verlasst ihr auf dem Drögen-Hasen-Weg, der sich südlich der Sportplätze befindet. Ihr biegt vom Campus kommenden nach links auf den Drögen-Hasen-Weg und fahrt diesen weiter in Richtung Ammerländer Heerstraße, jedoch werdet ihr ab der Kreuzung Grotepool aufmerksam: Auf der rechten Seite führt hinter einer Auffahrt ein schmaler Weg an einem hohen Bretterzaun entlang - dort biegt ihr ein und folgt dem Weg durch einen kleinen Wald über eine Brücke (Achtung: Auf der Brücke ist es immer sehr rutschig!).

Dort angekommen blickt ihr auf das Mensagebäude und die Bibliothek. Geradeaus ist die Fahrradselbsthilfewerkstatt sowie ein Eingang in den Mensabereich. Links herum geht es in Richtung Hörsaalzentrum A14 und rechts abgebogen führt euch der Weg um das Gebäude herum zum Mensaeingang sowie zu den Hochschulsport-Angeboten

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln gelangt ihr vom ZOB mit der Buslinie 306 „Universität” zur Endhaltestelle „Campus Wechloy”.

mehr

Anreise mit dem Auto

Mit dem Auto erreicht ihr den Campus Wechloy an folgender Adresse:

Carl-von-Ossietzky-Str. 9-11, 26129 Oldenburg (Logo des Kartenbetreibers "Google Maps" | Adresse auf Google Maps anzeigen)

Parkplätze befinden sich dort direkt vor der Uni.

mehr

Impressionen vergangener Orientierungswochen

Internetkoordinator (Stand: 31.10.2020)