Navigation

Skiplinks

Kontakt

Presse & Kommunikation

+49 (0) 441 798-5446

Nachrichten-Suche


|Weitere Meldungen

„Freiheitsraum Reformation“ geht ins zweite Jahr

Kulturstaatsminister Bernd Neumann fördert auch in diesem Jahr das nordwestdeutsche Kooperationsprojekt „Freiheitsraum Reformation“. Unter dem...

mehr

|Campus-Leben

Tanzen gegen die Sprachbarriere

Kubanische, amerikanische und deutsche Studierende arbeiteten gemeinsam an einer internationalen Liebeslieder-Revue. Die Gesangsstudentin Anna-Rabea...

mehr

|Weitere Meldungen

Unsere Sicht auf Spezies – Evolutionsgenetiker Jody Hey in Oldenburg

Edward O. Wilson, dem herausragenden amerikanischen Evolutionsbiologen und „Vater der Soziobiologie“, ist eine jährliche Vorlesungsreihe zur...

mehr

|Forschung

Als von Champions League noch niemand sprach

Beinahe jeder kennt es: Fußball heute ist ein Massenphänomen. Als die Sportart im Deutschen Kaiserreich eingeführt wurde, war das noch ganz anders....

mehr

|Weitere Meldungen

Hochschulinformationstag

Den Uni-Alltag erleben, in Seminare hinein schnuppern und sich rund ums Studium informieren - diese Möglichkeit haben SchülerInnen, AbiturientInnen...

mehr

|Weitere Meldungen

Fünf Jahre Uni-Lotsen - fünf Jahre Unterstützung für internationale Studierende

Im Wintersemester 2007/2008 gingen sie an der Universität Oldenburg an den Start: Uni-Lotsen. Uni-Lotsen sind ehrenamtliche HelferInnen, die...

mehr

|Top-Thema

Ende des Dozierens

Was sind gute Studienbedingungen? Und wie studiert es sich an der Universität Oldenburg? Im Interview erklärt Gunilla Budde, Vizepräsidentin für...

mehr

|Campus-Leben

Kamera, Cut und Klappe

Und Action! Der Campus Clip Contest geht in die zweite Runde. Jetzt heißt es wieder: Draufhalten, einreichen, gewinnen. Vier Fragen und Antworten rund...

mehr

|Top-Thema

Hochrisikorouten der Bioinvasion

Die Pazifische Auster im norddeutschen Wattenmeer – eines der bekanntesten Beispiele für Bioinvasion. Oldenburger Wissenschaftler haben sich des...

mehr

|Weitere Meldungen

Israelische Neurobiologin erhält Forschungspreis der Alexander von Humboldt-Stiftung

Die Neurobiologin Prof. Dr. Illana Gozes von der Tel Aviv University (Israel) hat auf Vorschlag von Prof. Dr. Christiane Richter-Landsberg, Department...

mehr
Presse & agKommunpg2ikation8/zq (pres0tse@uolnv54.d9yyue) (Stand: 07.03.2019)