Navigation

Fachdidaktische Grundlagen

Kontakt

Fachdidaktische Grundlagen und übergreifende Aspekte

Konzeptionen/Analysen/Lehrbücher

Lernbücher

Kattmann, U. (Hrsg.). (2019 ff). Neue Wege in die Biologie. Bücher für Lernende der Sekundarbereiche I und II. Hanover: Friedrich.
- Kattmann, U (2019). Energienutzung durch Organismen. Zellatmung – Photosynthese – Entropie. Buch für Lernede des Sekundarbereichs II. Seelze: Friedrich.
- Tramowsky, N., Groß, J. & Paul, J. (2019). Leben mit Tieren. Verantwortung – Tierhaltung – Fleischkonsum. Buch für Lernende des Sekundarbereichs I. Seelze: Friedrich.
-  Kattmann, U. (2019). Naturgeschichte der Wirbeltiere. Vielfalt – Abstammung – Verwandtschaft. Buch für Lernende des Sekundarbereichs I. Hannover: Friedrich.
- Langlet, J. (2019). Naturwissenschaftliche Erkenntnis. Erklären – Verstehen – Beurteilen. Buch für Lernende des Sekundarbereichs II. Hannover: Friedrich.
 

Lehrbuch

Gropengießer, H, Harms, U. &. Kattmann, U. (Hrsg.). (2013). Fachdidaktik Biologie. Die Biologiedidaktik begründet von Dieter Eschenhagen, Ulrich Kattmann und Dieter Rodi. 9. völlig überarbeitete Aufl. Hallbergmoos: Aulis (11. Aufl. 2018).
Gropengießer, H., Kattmann, U. & Krüger, D. (2010). Biologiedidaktik in Übersichten. Hallbergmoos: Aulis.
Gropengießer, H &. Kattmann, U. (Hrsg.). (2006). Fachdidaktik Biologie. Die Biologiedidaktik begründet von Dieter Eschenhagen, Ulrich Kattmann und Dieter Rodi. 7. völlig überarbeitete Aufl. Köln: Aulis [8. durchgesehene Auflage 2008].
Eschenhagen, D., Kattmann, U. & Rodi, D. (1985). Fachdidaktik Biologie. Köln: Aulis.

 

Monographien/Sammelbände

Eisner, B., Kattmann, U., Kremer, M., Langlet, J., Plappert, D. & Ralle, B. (2019). Gemeinsamer Referenzrahmen für Naturwissenschaften (GeRRN). Mindeststandards für die auf Naturwissenschaften bezogene Bildung.. Neuss: Klaus Seeberber (3. überarbeitete Auflage).
Eisner, B., Kattmann, U., Kremer, M., Langlet, J., Plappert, D. & Ralle, B. (2019). Gemeinsamer Referenzrahmen für Naturwissenschaften (GeRRN). Common framework of reference for the natural sciences (CoFReNS). A suggestion as to what scientific education should be like today. Neuss: Klaus Seeberber (3rd edition).
Kattmann, U. (Hrsg.). (2017). Biologie unterrichten mit Alltagsvorstellungen. Didaktische Rekonstruktion in Unterrichtseinheiten. Seele: Kallmeyer in Verbindung mit Klett.
Kattmann, U. (2017). Das Feigenblatt und die Geschlechtlichkeit des Lebendigen. Geschichten aus der Biologiedidaktik. Norderstedt: BoD.
Kattmann, U. (2015). Schüler besser verstehen. Alltagsvorstellungen im Biologieunterricht. Hallbergmoos: Aulis (2. Aufl. 2016).
Rauch, F., Kattmann, U. & Raditz, F. (Hrsg.) (2005). Gemeinsam Forschen - Gemeinsam Lernen. Innsbruck: Studienverlag.
Kattmann, U. (1977). Bezugspunkt Mensch. Grundlegung einer humanzentrierten Strukturierung des Biologieunterrichts. Köln: Aulis (2. Aufl. 1980).
Kattmann, U. & Isensee, W. (Hrsg.). (1975). Strukturen des Biologieunterrichts. Köln: Aulis (2. Aufl. 1977).

 

Analysen

Eisner, B., Kattmann, U., Kremer, M., Langlet, J., Plappert, D. & Ralle, B. (2017). Bildung stärken: naturwissenschaftlichen Unterricht verändern. MNU Journal, 21 (3), 148-152.
Kattmann, U. (2016). Energie und Entropie - zentrale Begriffe für biologische Bildung. In U. Gebhard & M. Hammann (Hrsg), Lehr- und Lernforschung in der Biologiedidaktik. Band 7. (S. 133-148) Innsbruck: Studienverlag.
Kattmann, U. (2015). Die Neigung Fehler zu machen, und wie man mit ihnen lernen kann. Seminar, 21 (4), 84-95.
Kattmann, U. (2015). Lernhindernisse erkennen, Lernchancen ergreifen. Zum Umgang mit Alltagsvorstellungen im Biologieunterricht. In U. Kattmann (Hrsg.), Schüler besser verstehen. Alltagsvorstellungen im Biologieunterricht. (S. 11-21). Hallbergmoos: Aulis.
Duit, R., Gropengießer, H., Kattmann, U., Komorek, M., & Parchmann, I. (2012). The Model of Educational Reconstruction - a framework for improving teaching and learning science. In D. Jorde & J. Dillon (Eds.), Science education research in Europe (pp. 13-37). Rotterdam: Sense Publishers.
Harms, U. & Kattmann, U. (2010). Nauczanie biologii w niemczech - tendenncje i punkty ciezkosci, Edukacja Biologizna i Srodowiskowa, 36, (4), 26-40.
Kattmann, U. (2009). Naturwissenschaft ist Teil menschlicher Kultur. Zur Rationalität in den Naturwissenschaften und ihr Verhältnis zur Bildung. In G. Schaefer (Hrsg.), Nicht-gebildete Bildung? (S. 129-136). Frankfurt/M: Peter Lang.
Kattmann, U. (2009). Didaktiká rekonstrukce: ucitelské vzdeláváni a reflexe vyuky. In T. Janík a kol. (Hrsg.), Moznosti rozvíjeni didakttickúch znalostí obsahu u budoucích ucitelu (S. 17-31). Brno: Paido.
Gropengießer, H. & Kattmann, U. (2009). Didaktische Rekonstruktion - Schritte auf dem Weg zu guten Unterricht. In B. Moscher, R. Hinz & V. Wendt (Hrsg.), Unterrichten professionalisieren. Schulentwicklung in der Praxis (S. 159-164). Berlin: Cornelsen Scriptor.
Reinfried, S., Mathis, C. & Kattmann, U. (2009). Das Modell der Didaktischen Rekonstruktion- eine innovative Methode zur fachdidaktischen Erforschung und Entwicklung von Unterricht. Beiträge zur Lehrerbildung, 27 (3), 404-414.
Komorek, M. & Kattmann, U. (2008). The Model of Educational Reconstruction. In S. Mikelskis-Seifert, U. Ringelband & M. Brückmann (Eds.), Four decades of research in science education - from curriculum development to quality improvement (pp.171-188). Münster: Waxmann.
Dijk, E. M. van & Kattmann, U. (2008). Biologieunterricht in naturgeschichtlicher Perspektive. Zur Reform auf der Sekundarstufe I. Teil I: Grundlagen. Teil II: Umsetzung. Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht, 61 (1), 12-15; (2), 107-114 [Abdruck (2009) Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht, 62 (1) Sonderausgabe Evolution, 56-66].
Kattmann, U. (2007). Alte Vorstellungen und neues Wissen - Oder: Warum (Um-)Lernen so schwer fällt. Engagement. Zeitschrift für Erziehung und Schule, (1), 57-66 [bearbeitete Neudrucke: (2007). Alltagsvorstellungen und Fachwissen - oder: Warum (Um-)Lernen so schwer fällt. Seminar - Lehrerbildung und Schule, 13, 9-21; (2009). Bildung durch ,Rekonstruktion'. In G. Schaefer (Hrsg.), Nicht-gebildete Bildung? Schule auf der Suche nach Sinn (S. 215-230). Frankfurt/M.: Peter Lang].
Kattmann, U. (2007). Didaktische Rekonstruktion - eine praktische Theorie. In D. Krüger & H. Vogt (Hrsg.), Theorien in der biolgiedidaktischen Forschung (S. 93-104). Berlin, Heidelberg: Springer.
Dijk, E. M. van & Kattmann, U. (2006). A research model for the study of science teachers‘ PCK and improving teacher education. Teaching and Teacher Education, 22, 885-897.
Duit, R., Gropengießer, H., & Kattmann, U. (2005). Towards science education research that is relevant for improving practice: The Model of educational reconstruction. In H. E. Fischer (Ed.), Developing standards in research on science education. The ESERA Summer School 2004 (pp. 1-9). London.: Taylor & Francis.
Kattmann, U. (2005). Was haben Schule und Wissenschaft beim Thema "Kulturlandschaft" miteinander zu verhandeln? - Probleme des Wissenstransfers und die Didaktische Rekonstruktion von Lernangeboten. In F. Radits, F. Rauch & U. Kattmann (Hrsg.), Gemeinsam Forschen - Gemeinsam Lernen (S. 55-69). Innsbruck: Studienverlag.
Kattmann, U. (2005). Lernen mit anthropomorphen Vorstellungen? - Ergebnisse von Untersuchungen zur Didaktischen Rekonstruktion in der Biologie. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften, 11, 165-174 [Neudruck: (2007) Biologie Lernen mit anthropomorphen Vorstellungen? In: H. Vogt & A, Upmeier zu Belzen (Hrsg.), Bildungsstandards -Kompetenzerwerb (S. 49-65). Aachen: Shaker; engl.: (2008). Learning biology by means of anthropomophic conceptions? In: M. Hammann, M. Reiss, C. Boulter & S. D. Tunnicliffe (Eds.), Biology in context (pp. 7-17). London: Institute of Education.].
Kattmann, U. (2004). Unterrichtsreflexion im Rahmen der Didaktischen Rekonstruktion. Seminar ­Lehrerbildung und Schule, 10 (3), 40-49.
Harms, U., Mayer, J., Hammann, M. Bayrhuber, H. & Kattmann, U. (2004). Kerncurriculum und Standards für den Biologieunterricht in der gymnasialen Oberstufe. In H.-E. Tenorth (Hrsg.), Kerncurriculum Oberstufe (S. 22-84). Weinheim und Basel: Beltz [gekürzter Auszug: Mayer, J., Harms, U., Hammann, M. Bayrhuber, H. & Kattmann, U. (2004). Kerncurriculum Biologie der gymnasialen Oberstufe. Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht, 57 (3), 166-173].
Kattmann, U. (2003). Vom Blatt zum Planeten. Scientific Literacy und kumulatives Lernen im Biologieunterricht und darüber hinaus. In B. Moschner, H. Kiper & U. Kattmann (Hrsg.), PISA 2000 als Herausforderung (S. 115-137). Baltmannsweiler: Schneider Hohengehren. [Kurzfassung: In A. Bauer et al. (Hrsg), Entwicklung von Wissen und Kompetenzen (S. 99-102). Kiel: IPN].
Jelemenská, P., Sander, E. & Kattmann, U. (2003). Model didaktickej rekonstrukcie. Impulz pre vyskum v odborovych didaktikách. Pedagogika, 53, 190-201.
Kattmann, U. (2003). Die Biologie und das Böse. In J. Heumann (Hrsg.), Jenseits von Gut und Böse. Zur Verantwortung von Wissenschaft und Religion (S. 82-90). Oldenburg: Didaktisches Zentrum der Universität.
Kattmann, U. (2001). Nicht nur Schall und Rauch - vom Umgang mit Namen im Biologieunterricht. Berichte aus dem Institut für Biologiedidaktik, 10, 87-98.
Kattmann, U. (2001). Was haben Schule und Wissenschaft miteinander zu verhandeln? UMILE Newsletter, (1), 6-8.
Kattmann, U. (2000). Lernmotivation und Interesse im Biologieunterricht. In Bayrhuber, H. & Unterbruner, U. (Hrsg.), Lehren und Lernen im Biologieunterricht (S.13-31). Innsbruck: Studienverlag.
Kattmann, U., Duit, R. & Gropengießer, H. (1998). Educational Reconstruction - Bringing together issues of scientific clarification and students' conceptions. In H. Bayrhuber & F. Brinkman (Eds.), What - Why - How? Research in Didaktik of Biology (pp. 253-262). Kiel: IPN.
Kattmann, U. (1997). Testen und Beurteilen im Biologieunterricht. Unterricht Biologie, 21 (230), 4-13.
Kattmann, U.; Duit, R., Gropengießer, H. & Komorek, M. (1997). Das Modell der Didaktischen Rekonstruktion - Ein Rahmen für naturwissenschaftsdidaktische Forschung und Entwicklung. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften, 3 (3), 3-18.
Kattmann, U. (1997). Der Mensch in der Natur. Die Doppelrolle des Menschen als Schlüssel für Tier- und Umweltethik. Ethik und Sozialwissenschaften, 8 (2), 123-131.
Kattmann, U. (1997). Wahrnehmen der Doppelrolle des Menschen. Ethik und Sozialwissenschaften, 8 (2), 186-194.
Kattmann, U. & Gropengießer, H. (1996). Modellierung der Didaktischen Rekonstruktion. In R. Duit & C. von Rhöneck (Hrsg.), Lernen in den Naturwissenschaften (S. 180-204). Kiel: IPN.
Kattmann, U. (1995). Ethical questions of education in environmental protection at school and during teacher training. In J. Köhn & U. Schiewer (Eds.), The future of the Baltic Sea (pp. 257-269). Marburg: Metropolis.
Kattmann, U. (1995). Konzeption eines naturgeschichtlichen Biologieunterrichts: Wie Evolution Sinn macht. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften, 1 (1), 29-42.
Kattmann, U. (1994). Vom Blinden Fleck zum Leitfaden - Evolutionsbiologie im Unterricht. In L. Jäkel, M. Schallies, J. Venter & U. Zimmermann (Hrsg.), Der Wandel im Lehren und Lernen von Mathematik und Naturwissenschaften, Band II: Naturwissenschaften (S. 45-55). Weinheim: Deutscher Studien Verlag.
Gropengießer, H. & Kattmann, U. (1994). Lehren fürs Leben. Biologie in der Schule, 43 (5), 321-328.
Kattmann, U. (1994). Wozu Biologiedidaktik? Möglichkeiten einer praktischen Wissenschaft. In Kattmann, U. (Hrsg.), Biologiedidaktik in der Praxis (S. 9-23). Oldenburg/Köln: Zentrum für pädagogische Berufspraxis der Universität/Aulis.
Kattmann, U. (1993). Das Lernen von Namen, Begriffen und Konzepten - Grundlagen biologischer Terminologie am Beispiel "Zellenlehre". Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht, 46 (4), 275-285.
Kattmann, U. (1993). Biologische Aspekte im Sachunterricht. In D. Richter (Hrsg.), Grundlagen des Sachunterrichts (S. 127-134). Oldenburg: Zentrum für pädagogische Berufspraxis der Universität.
Kattmann, U. (1992). Von der Macht der Namen - was mit biologischen Fachbegriffen gelernt wird. In H. Entrich, & L. Staeck (Hrsg.), Sprache und Verstehen im Biologieunterricht (S. 91-101). Alsbach: Leuchtturm.
Kattmann, U. (1992). Originalarbeiten als Quellen didaktischer Rekonstruktion. Unterricht Biologie, 16 (174), 46-49.
Kattmann, U. (1991). Teaching biology and ethics. In R. Meyer (Ed.), Bioethics in education (pp. 38-51). Münster: Lit.
Gropengießer, H. & Kattmann, U. (1991). Biologieunterricht 2000. Gedanken für die Zukunft. Biologie heute, (385), 1-4 [Abdruck: (1995). Die Zukunft des Biologieunterrichts am Ende dieses Jahrtausends. In P. Buck & E.-M. Kranich (Hrsg.), Auf der Suche nach dem erlebbaren Zusammenhang (S. 218-224). Weinheim/Basel: Beltz].
Kattmann, U. (1991). Die Dialektik von Sprache und Begriff im Biologieunterricht. In W.-D. Lepel & U. Kattmann (Hrsg.), Sprache, Begriffe und Gesetze in der Biologiedidaktik (S. 13-24). Oldenburg: Zentrum für pädagogische Berufspraxis der Universität. [Abdruck: (1992). Sprache und Begriffe im Biologieunterricht. Biologie in der Schule, 41 (6), 201-205].
Kattmann, U. (1988). Humanzentrierte Strukturierung des Biologieunterrichts - ein biologiemethodisches Konzept. In E. Zabel (Hrsg.), Auswahl von Vorträgen des III. Symposiums zur Methodik des Biologieunterrichts (S. 93-104). [Berlin:] Biologische Gesellschaft der DDR, Sektion Schulbiologie.
Kattmann, U. (1988). Biologieunterricht und Ethik. In R. Hedewig, & W. Stichmann (Hrsg.), Biologieunterricht und Ethik (S. 47-62). Köln: Aulis.
​​​​​​​Kattmann, U. (1984). Geschichte im Biologieunterricht. Unterricht Biologie, 8 (100), 2-13.
Kattmann, U. (1983). Wert und Unwert empirischer Untersuchungen für die Verbesserung des Biologieunterrichts. Unterricht Biologie, 7 (85), 41-43.
Beyer, L., Kattmann, U. & Meffert, A. (Hrsg.). (1982). Biologie und Gesellschaft. Unterricht Biologie, 6 (72/73). Seelze: Friedrich.
Kattmann, U. (1980). Biologiedidaktik - angewandte Biologie oder angewandte Didaktik? In D. Rodi, & E. W. Bauer (Hrsg.), Biologiedidaktik als Wissenschaft (S. 97-111). Köln: Aulis. [Polnisch: (1983). Dydaktyka biologii jako stosowana biologia czy stosowana dydaktyka? In Piasecka, J. (Red.), Dydaktika biologii jako predmiot studiów wyszych (S. 36-41). Lublin].
Kattmann, U. (1980). Dydaktyka i nauczanie biologii w RFN. Biologia w Szkole, 168, 180-120.
Kattmann, U. (1980). Ausländische Impulse zur Entwicklung des Biologieunterrichts. Unterricht Biologie, 4 (48/49), 84-87.
Kattmann, U. (1978). Humanzentrierter Biologieunterricht. Westermanns Pädagogische Beiträge, 30, 272-278.
Kattmann, U. (1978). Strukturierungsansätze für den Biologieunterricht und Lehrplanentwicklung. Mitteilungen des Verbandes Deutscher Biologen, (250), 1167-1172 [Beilage zu Naturwissenschaftliche Rundschau, 31 (11)].
Kattmann, U. (1978). Die Wissenschaft von der Geschichte der Biosphäre. Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht, 31, 459-464.
Kattmann, U. (1978). Biosphäre und Mensch. In E. Busche, B. Marquardt, & M. Maurer (Hrsg.), Natur in der Schule (S. 263-283). Reinbek: Rowohlt.
Kattmann, U. & Schaefer, G. (1976). New approaches to restructuring school biology. Journal of Biology Education, 10, 139-147.
Schaefer, G. & Kattmann, U. (1976). IPN unit bank biology - a new type of biology curriculum. Journal of Biology Education, 10, 242-248.
Eulefeld, G., Kattmann, U. & Schaefer, G. (1975). Erweiterung und Interpretation des traditionell vorgegebenen Lernmaterials durch neue Unterrichtseinheiten am Beispiel des Faches Biologie. In K. Frey, et al., (Hrsg.), Curriculum-Handbuch (S. 302-308). München: Piper.
Kattmann, U. & Schaefer, G. (1974). Die IPN-Einheitenbank Biologie. Einführende Erläuterungen. In IPN Einheitenbank Curriculum Biologie (Lehrerhefte bis 1974-1978) (S. 6-29). Köln: Aulis.
Kattmann, U. (1971). Entwicklung von Biologie-Curricula im IPN Kiel. Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht, 24 (2), 114-117.

Empirische Untersuchungen

Messig, D., Groß, J. & Kattmann, U. (2018). Fotosynthese verstehen: – didaktische Rekonstruktion der Pflanzenernährung. In M. Hamman und M. Lindner (hrsg.), Lehr und Lernforschung in der Biologiedidaktik. Band 8 (31-47). Innsbruck: Studienverlag.
Kizil. A. & Kattmann, U. (2013). Ein neues Design fürs Experimentieren: Eine empirische Untersuchung. In M. Komorek & S. Prediger (Hrsg.), Der lange Weg zum Unterrichtsdesign - Zur Begründung und Umsetzung genuin fachdidaktischer Forschungs- und Entwicklungsprogramme (S. 189-204). Münster: Waxmann.
Kizil. A. & Kattmann, U. (2013). Über den Effekt zur Erkenntnis. Eine empirische Untersuchung zum Experimentieren. Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht, 67 (8), 307-312.
Kattmann, U. (2013). Model of Educational Reconstruction - framework for research in science education. In K. Potyrala & E. Rozej-Pabian (Eds.), Science society didactics pp. 207-227). Kraków: Uniwersytet Pedagogizny.
Kattmann, U. (2012). The model of educational reconstruction in teaching science. Edukacja, 43(3), 34-45.
Baalmann, W.; Frerichs, V., Gropengießer, H. & Kattmann, U. (1999). Das Modell der Didaktischen Rekonstruktion. Untersuchungen in den Bereichen "Genetik" und "Evolution". In R. Duit & J. Mayer (Hrsg.), Studien zur naturwissenschaftsdidaktischen Lern- und Interessenforschung (S. 82-92). Kiel: IPN.
Baalmann, W., Frerichs, V. & Kattmann, U. (1999). How the Gorillas became dark - Research in students' conceptions leads to a rearrangement of teaching genetics and evolution. In O. De Jong, K. Kortland, A. J. Waarlo & J. Buddingh (Eds.), Bridging the gap between theory and practice: What research says to the science teacher, Proceedings of the 1998 International Summer Symposium Utrecht University, The Netherlands (pp. 171-189). Hongkong: ICASE.
Gropengießer, H. & Kattmann, U. (1993). Didaktische Rekonstruktion zentraler biologischer Begriffe am Beispiel "Sehen". In H. Kühnemund, & D. Frey (Hrsg.), Lebenswirklichkeit und Wissenschaft I, Erfahrungen - Wirklichkeiten - Erkenntniswege, DIFF Arbeitsberichte 15 (S. 60-65). Tübingen: Deutsches Institut für Fernstudien. [Gekürzter Abdruck: (1994). Konzepte zur visuellen Perzeption. Schülervorstellungen zum Sehen. In H. Bayrhuber et al. (Hrsg.), Interdisziplinäre Themenbereiche und Projekte im Biologieunterricht (S. 246-250). Kiel: IPN].
Kattmann, U., Jungwirth, E. & Witte, D. (1988). Beachten logischer Strukturen im Biologieunterricht. Unterricht Biologie, 12 (139), 42-46
Kattmann, U. (1985). Ocena efektywnych komponent w nauczaniu biologii. In S. Freilak, B. Koszewska, & K. Wronska, (Red.), Ogalnopolskie seminarium dydaktyki biologii w Przemyslu (S. 164-178). Warszawa.

Unterrichtsvorschläge/Materialien

Handbücher für den Unterricht

Kattmann, U. (Hrsg.). (2017). Unterrichten mit Alltagsvorstellungen. Didaktische Rekonstruktion in Unterrichtseinheiten. Seelze: Klett/Kallmeyer.
Kattmann, U. (2007). Biologie-Lernen mit Alltagsvorstellungen. Kompakt. Unterricht Biologie, 31(329).
Kattmann, U. (Bearb.). (2012). Einblicke 3 Biologie. Lehrerband. Stuttgart: Klett
Eschenhagen, D., Kattmann, U. & Rodi, D. (Hrsg.). (1989-1999) Handbuch des Biologieunterrichts Sekundarbereich I. Köln: Aulis.
Band 1 (1989): Phänomen Vielfalt.
Band 2 (1992): Lebensformen und Verwandtschaft.
Band 3 (1995): Stoffwechsel.
Band 4 (1996): Sinnesleistungen, Informationsverarbeitung, Verhalten.
Band 5 (1993): Sexualität, Fortpflanzung, Entwicklung.
Band 6 (1999): Vererbung.
Band 7 (1998): Evolution. [Sonderausgabe: Evolution im Unterricht].
Band 8 (1991): Umwelt. [Sonderausgabe: Umwelt im Unterricht].

Kattmann, U. (1997). Fragen bewerten statt Antworten korrigieren. Unterricht Biologie, 21 (230), 52 f.
Kattmann, U. & Rüther, F. (Hrsg.). (1991-1994) Materialienbände. Kennzeichen des Lebendigen. [4 Bände]. Stuttgart: Metzler.
Dulitz, B. & Kattmann, U. (1990). Bioethik. Fallstudien für den Unterricht. Stuttgart: Metzler.
Kattmann, U. (Hrsg.). (1984). Historische Aspekte der Biologie. Der Biologieunterricht, 20 (4).
Kattmann, U., Palm, W. & Rüther, F. (Hrsg.). (1975 ff.). Lehrerhandbücher. Kennzeichen des Lebendigen. [4 Bände]. Düsseldorf/Braunschweig: Vieweg. [Nachdrucke und Länderausgaben (1979 ff.): Stuttgart: Metzler].
Kattmann, U. (1972). Biologie und Religion. Unterrichtsentwürfe im Überschneidungsfeld. Stuttgart, München: Calwer, Kösel.

Einzelbeiträge

Beyer, L., Kattmann, U. & Meffert, A. (1980). Methodenprobleme bei der Erforschung von Naturvölkern. Unterrichtsmodell für die Sekundarstufe II. Unterricht Biologie, 4 (44), 36-40.
Kattmann, U. (1971). Behandlung von Grenzfragen zur Philosophie im Biologieunterricht. Der mathematische und naturwissenschaftliche Unterricht, 24 (5), 261-268; (6), 335-342.

 

Webqixmaster7ncrp (intklcvernetyjtej@uolaarj.de8g9k) (Stand: 02.03.2020)