Wirtschafts- und Rechtswissenschaften - Master

Sie möchten Wirtschafts- und Rechtswissenschaften im Master studieren.

Einstieg in:
Zugangsberechtigung:

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt.
  • Bewerbung in das 1. Semester zum Wintersemester ist möglich.
  • Bewerbungsbeginn: 1. Juni 2022
  • Bewerbungsschluss: 15. Juli 2022
  • Bewerbung: nicht mehr möglich

Besondere Zugangsvoraussetzungen

  • Bachelorabschluss oder diesem gleichwertigen Abschluss in einem fachlich geeigneten vorangegangenen Studiengang in den Wirtschaftswissenschaften mit rechtswissenschaftlichen Anteilen oder in den Rechtswissenschaften mit wirtschaftswissenschaftlichen Anteilen oder in einem anderen fachlich geeigneten Studiengang
Fachlich geeignet ist ein vorangegangener Studiengang, der Kompetenzen mindestens
  • im Umfang von 18 KP in Betriebswirtschaftslehre (BWL) und
  • im Umfang von 12 KP in Volkswirtschaftslehre (VWL) sowie
  • im Umfang von 12 KP in den Rechtswissenschaften vermittelt hat.

  • Englischnachweis (nicht älter als zwei Jahre!) auf dem Niveau B2 des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen, s. Tab Sprachkenntnisse
  • Bei Schwerpunkt China-Wirtschaft und Sprache: Zusätzlicher Nachweis chinesischer Sprachkenntnisse (weitere Informationen: s. Zugangsordnung)
  • ggf. Nachweise über wissenschaftliche Tätigkeiten, praktische Erfahrungen (z. B. Berufs- und Praktikantentätigkeiten) und soziales Engagement nach § 4 (2) der Zugangsordnung

Das Bewerbungsverfahren

Die Bewerbung für Ihren Studiengang erfolgt online. Sie können sich vom 1. Juni 2022 bis 15. Juli 2022 für den Studienbeginn zum Wintersemester 2022/2023 bewerben.

Für die Durchführung der Online-Bewerbung halten Sie bitte Ihre persönlichen Daten und Ihren Hochschulabschluss bzw. den Notenspiegel mit Angabe der Gesamtkreditpunkte und der Durchschnittsnote Ihres bisherigen Studiums bereit.

Am Ende der Online-Bewerbung erhalten Sie den Bewerbungsantrag als Datei zum Ausdrucken, den Sie zusammen mit allen im Antrag genannten Unterlagen an die Universität Oldenburg senden.

Ihre Unterlagen müssen bis zum 15. Juli 2022 bei der Universität Oldenburg eingetroffen sein.

(Stand: 21.07.2022)