Kontakt

Presse & Kommunikation

+49 (0) 441 798-5446

Nachrichten

Nachrichten-Suche

Forschung Weitere Meldungen

Patriotismus deutscher Juden

Mit einem Vortrag zum Thema „Jüdischer Patriotismus und der Erste Weltkrieg“ und einem Biogramm zu Rabbiner David Mannheimer setzen das Leo Trepp-Lehrhaus und die Universität heute, 19.30 Uhr, in der Oldenburger Synagoge (Wilhelmstraße 17) ihre gemeinsame Ringvorlesung „Rabbiner in Oldenburg im…

mehr
Forschung Weitere Meldungen

Ringvorlesung: Hölderlin

„,Eine schönere Geselligkeit, als nur die ehernbürgerliche.’ Hölderlins Aussicht auf die Politik in seiner Zeit“ – mit dem Vortrag von Prof. Dr. Michael Franz, Privatdozent am Philosophischen Seminar der Universität Tübingen und Vizepräsident der Hölderlin-Gesellschaft, startet die öffentliche…

mehr
Forschung Top-Thema

„Neue Wege in der medizinischen Lehre und Forschung”

Die European Medical School Oldenburg-Groningen (EMS) gilt als europaweit einzigartig. Zu ihrer Eröffnung kamen rund 600 geladene Gäste in das Audimax der Universität Oldenburg, darunter auch Niedersachsens Ministerpräsident David McAllister.

mehr
Studium und Lehre Weitere Meldungen

Poetikvorlesung mit Berliner Comic-Künstler Flix

Er zählt zu den renommiertesten deutschen Comic-Künstlern: Flix - bürgerlich Felix Görmann- stellt in zwei Vorlesungen an der Universität seine Comics vor: Die Vorträge sind Teil der Poetikvorlesungen, die in diesem Jahr die Verbindung von Comic und Literatur ins Zentrum stellen.

mehr
Studium und Lehre Weitere Meldungen

Vortragsreihe: Demokratie in der Krise

„Europäische Rettungsschirme und Demokratie – Parlamente ohne Macht?“ – dieser Frage widmet sich der Vortrag von Prof. Dr. Johann Kannankulam, Hochschullehrer für Politische Ökonomie und Europäische Integration an der Universität Marburg, am Mittwoch 24. Oktober, 18.30 Uhr, an der Universität.

mehr
Campus-Leben

Umherschweifen mit dem Smartphone

Mit dem Handy abscannen und los geht´s: QR-Codes lassen sich sehr gut auch als virtuelle Tour quer über den Campus verwenden. Eine studentische Projektgruppe aus dem Professionalisierungsmodul "Social Web for Poets" stellte die Tour nun zusammen.

mehr
Forschung Top-Thema

Ein Ball, zwei Tore und eine Regel

Die „50+1-Regel“ des DFB ist umstritten. Sie verhindert, dass Investoren zu großen Einfluss auf einen Fußballklub nehmen. Rechtmäßiger macht sie das aus der Sicht von Dr. Jan-Henric M. Punte nicht. Der Jurist hat sich in seiner Promotion mit der Regel beschäftigt.

mehr
Weitere Meldungen

„Spinglas oder meine Party!“

Prof. Dr. Alexander Hartmann, Hochschullehrer für Theoretische Physik an der Universität Oldenburg, forscht zu Spingläsern. Gemeinsam mit seiner Arbeitsgruppe hat er das Brettspiel „Spinglas oder Meine Party!“ entworfen, das jetzt im BIS-Verlag erhältlich ist.

mehr
Forschung Top-Thema

25 Jahre Oldenburger Meeresforschung

Die Ökosysteme in Küsten- und Schelfmeeren fächerübergreifend zu erforschen: Mit diesem Ziel gründete die Universität 1987 das Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM). Längst sind seine Wissenschaftler auf allen Weltmeeren unterwegs. Jetzt feiert das Institut sein 25-jähriges Jubiläum.

mehr
Köpfe Weitere Meldungen

Hillebrand zum Vorsitzenden des Nordwest-Verbunds Meeresforschung gewählt

Prof. Dr. Helmut Hillebrand, Hochschullehrer für Planktologie am Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM) der Universität Oldenburg, ist bei der Mitgliederversammlung des Nordwest-Verbunds Meeresforschung (NWVM) zum Vorsitzenden gewählt worden.

mehr
Campus-Leben Köpfe

„Vom Training zur Vorlesung oder umgekehrt“

Sie studiert an der Universität Oldenburg BWL – und holte am 7. August bei den Olympischen Spielen in London die Silbermedaille: Wir sprachen mit

Kristina Sprehe über ihren Medaillenerfolg und über die Herausforderung, Spitzensport und Studium zusammenzubringen.

 

mehr
Studium und Lehre Weitere Meldungen

Uni am Markt: "Mit Charles Darwin auf Kohltour"

"Mit Charles Darwin auf Kohltour" heißt die nächste Kurzvorlesung der Reihe "Uni am Markt" am Sonnabend, 13. Oktober, 11.00 Uhr, in der Exerzierhalle am Pferdemarkt.

mehr
Forschung Top-Thema

Nachwuchs für die Forschung

Lehrerbildung, Erneuerbare Energien, Neurowissenschaften: In diesen Bereichen fördert das Land Niedersachsen künftig drei neue Promotionsprogramme an der Universität Oldenburg. Das bedeutet 45 Promotionsstipendien für Doktorandinnen und Doktoranden.

 

mehr
Studium und Lehre Campus-Leben

Medizinstudierende sind da

Sie sind so etwas wie Pioniere: Die ersten 40 Medizinstudierenden sind an der Universität angekommen. Kaum begrüßt, gehen schon die ersten Lehrveranstaltungen los – in denen Praxisanteile und der Patient im Mittelpunkt stehen.

mehr
Hochschulpolitik Top-Thema

Wissenschaft kommt zu den Bürgern

Die Idee zum Schlauen Haus entstand, als Oldenburg "Stadt der Wissenschaft 2009" war. Nach zwei Jahren Bauzeit wurde das Haus für die Wissenschaft in der Innenstadt eingeweiht. Das Thema ,Klima und Energie' steht im Mittelpunkt der Veranstaltungen.

mehr
Köpfe Weitere Meldungen

Simon in Arbeitskreis Hochschule/Wirtschaft der Hochschulrektorenkonferenz berufen

Prof. Dr. Babette Simon, Präsidentin der Universität, ist in den Arbeitskreis Hochschule/Wirtschaft der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI) und der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) berufen worden.

mehr
Hochschulpolitik Top-Thema

25 Jahre, 400 Absolventen, 85 Nationen

Bereits 1987 ging es an der Universität Oldenburg an den Start: das internationale Postgraduate Programme Renewable Energy (PPRE) – weltweit eines der ersten Masterprogramme für Erneuerbare Energien. Der besondere Studiengang feiert mit einem großen Festprogramm sein 25-jähriges Jubiläum.

 

mehr
Campus-Leben Köpfe

Hohe Auszeichnung für Marron C. Fort

Der Niedersächsische Verdienstorden ist der höchste Orden des Landes Niedersachsen. Dr. Marron C. Fort, Wissenschaftler an der Universität, erhielt heute die Auszeichnung für seine Verdienste um das Niederdeutsche und Saterfriesische.

mehr
Forschung Weitere Meldungen

Afrika und Europa: Migration und Film

Welche Rolle spielen Medien und Filme bei der Wahrnehmung afrikanischer Einwanderer in Europa? Mit dieser Thematik befasst sich die Filmreihe „Afrika und Europa: Migration und Film“ vom 1. bis 17. Oktober im Cine K, Kino der Kulturetage.

mehr
Köpfe Top-Thema

Von Schafen und Schützen

Mais, Schrottplätze und Stallanlagen - die Fotos des Journalisten Gerhard Kromschröder zeigen das Emsland jenseits touristischer Klischees. Nun ist die Ausstellung „Expeditionen ins Emsland – Ein deutscher Bilderbogen“ bis zum 31. Oktober in der Oldenburger Universitätsbiblothek zu sehen.

mehr
(Stand: 23.11.2023)  | 
Zum Seitananfang scrollen Scroll to the top of the page